Universität Heidelberg

HAIlights

Aktuelles HAIlight

Auf den Spuren der Römer
in Ladenburg

Freitag, 27. April 2018

Exklusive Führung mit Dr. Andreas Hensen

LOPODUNUM, wie Ladenburg von den Römern genannt wurde, war eine der bedeutendsten römischen Metropolen in Südwestdeutschland. Vom Hauptort einer civitas zeugen unter anderem die Reste eines imposanten Forums mit Basilika, deren Erforschung jüngst abgeschlossen werden konnte. Die aktuellen Erkenntnisse sind Grundlage einer 3D-Visualisierung, die im Lobdengau-Museum gezeigt wird. Dort, in der einstigen schlossartigen Residenz der Bischöfe von Worms, werden zum Teil spektakuläre archäologische Entdeckungen aus allen vor- und frühgeschichtlichen Epochen des Ladenburger Stadtgebietes präsentiert. Die Universität Heidelberg kooperiert seit 2015 mit dem Museum im Rahmen von fünf Forschungsprojekten.

Dr. Andreas Hensen, Leiter des Lobdengau-Museums und Lehrbeauftragter am Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik der Universität Heidelberg, bietet für HAI eine exklusive Führung an: Nach einem Besuch der römerzeitlichen Abteilung des Museums folgt ein Spaziergang durch die von mittelalterlicher Architektur geprägte Bischofsstadt. Hier werden die konservierten Spuren des antiken Hauptortes in verschiedenen "Schaufenstern" besichtigt.

Das HAIlight findet am Freitag, den 27.04.2018 um 18 Uhr (s.t.) statt und dauert etwa zwei Stunden. Die Plätze für die Führung sind begrenzt und werden nach dem First-come-First-served-Prinzip vergeben. Details zum Treffpunkt und Veranstaltungsort erhalten Sie in der Teilnahmebestätigung.

Anmeldung: per E-Mail unter Angabe von Namen und Vornamen an hailight@alumni.uni-heidelberg.de
Anmeldeschluss: Sonntag, 22.04.2018

Allgemeine Informationen

zum Seitenanfang
Fragen oder Anregungen zu diesen Seiten: Philippe Bayer, Jella Friedrich
Stand: 26. März 2018
Alumni-Treffen
HAIlights
HAlights im Abo
Sie möchten regelmäßig auf die nächsten HAIlights hingewiesen werden? Dann abonnieren Sie den Veranstaltungshinweis "HAIlights".
Bitte hinterlassen Sie dazu Ihre gültige E-Mail-Adresse!
Veranstaltungen
Links